26. November 2014

Die wilden 70er .:. Gelb und Zickzack

 Missoni inspired Top - made by me (pattern: Burda style 09/2012 #123)
Missoni inspiriertes Oberteil - selbst genäht (Schnitt: Burda style 09/2012 #123)
Pants - made by me (pattern also made by me)
Hose - selbst genäht (Schnitt selbst entworfen)
Coat - Jacke - Fuchs Schmitt
Bag / Tasche - Abro
Shoes / Schnürer - Taupage
Bracelets / Armreife - Stella&Dot
Polkadot Watch / Uhr mit goldenen Punkten - Shopebbo
Rings / Ringe - Asos

Nach vielen einfarbigen (beige und blau)  oder fast einfarbigen Outfits (schwarz-weiß hier und hier), kehre ich mit dieser Zusammenstellung zu meinen Muster-Wurzeln zurück.
Den Missoni-ähnlichen Stoff habe ich letztes Jahr in Cuxhafen während unseres Sommerurlaubs als Rest gekauft. Das Top ist auch schon eine Weile fertig, allerdings kam ich wegen meiner vielen Arbeit einfach nicht zum Fotografieren. Am Schnitt des Oberteils habe ich nur zwei Änderungen vorgenommen: 1. habe ich die Schulterteile an das Vorderteil angefügt, 2. habe ich den rückwärtigen Schlitz weggelassen, da ich auch so sehr gut in das Shirt schlüpfen kann.
Auch die Schnürer habe ich schon eine Weile und ich ziehe sie gerne an, wenn das Outfit nicht unbedingt chick, sondern eher praktisch sein soll. Das Leder ist wirklich butterweich und ich finde sie sehr angenehm zu tragen.
Nächstes Wochenende ist aber schon der 1. Advent und natürlich werde ich dafür einen Adventskranz schmücken und unsere Weihnachtsdekoration herausholen. Außerdem finden bei mir nächste Woche schon die ersten Weihnachtsfeiern statt und ich hoffe, spätestens dann in Weihnachtslaune zu kommen. Obwohl ich Weihnachten liebe und mich eigentlich das ganze Jahr darauf freue, tue ich mich durch die viele Arbeit und die warmen Temperaturen in diesem Jahr wirklich schwer (bei uns ist es immernoch sehr sonnig und zwischen 5° und 15°Grad warm).
Für das Weihnachtsfest in einem Monat (ja, es sind wirklich nur noch 4 Wochen!) habe ich bereits ein Dolce&Gabbana inspiriertes Kleid genäht, es fehlt nur noch die Handarbeit (Säume annähen).Das Kleid werde ich natürlich auch hier zeigen.
Ich wünsche Euch nun einen schönen Mittwoch.
Liebe Grüße,
Stef


23. November 2014

Herbstgrau und Blau

Turtleneck / Rollkragenpullover - H&M
Jacket / Kurzblaser - H&M
Pants / Hose - Escada
Bag / Tasche - Yves Saint Laurent
Pumps - Pier One
Polkadot-Scarf / Punktetuch - Fraas
Watch with gearts / Uhr mit Herzen - Oasis
Bracelet / Armreif - COS
Star-Ring / Stern-Ring - Dyrberg/Kern


15. November 2014

Wochenende .:. Filz und Leder

Longsleeve - H&M
Motojacket / Lederjacke - Oakwood (via Zalando)
Jeans - Esprit
Scarf / Schal - Zara
Calfhair Cheetah Bag / Ponyfelltasche mit Gepardprint - Zara
Booties - Zign (via Zalando)
Hat / Hut - H&M (ausverkauft, ähnlich hier)
Cuff / Armreif - Stella&Dot
Rings / Ringe - Asos, &other stories
Schon wieder ist eine Woche vergangen und vor lauter Arbeit kamen mein Fotokünstler und ich gar nicht zum Fotografieren. Daher zeige ich Euch heute ein weiteres Wochenendeoutfit, das ich heute Vormittag getragen habe.
Die Umhängetasche hatte ich mir vor ein paar Wochen bei Zara bestellt. Ich liebe ja bekanntlich Schuhe und Taschen aus Ponyfell und konnte auch hier nicht wiederstehen. Die Tasche ist wirklich perfekt zum Shoppen oder fürs Kino.
Mein Näh-Highlight in dieser Woche war die erneute Ernennung zur Top-Kreation in der Burda Community. Ich hätte nicht gedacht, dass eine einfache sandfarbene Hose doch so viel Aufmerksamkeit erhält. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut.
Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße,
Stef


8. November 2014

Wochenende .:. Punkte und Stiefel

Motojacket / Lederjacke - Oakwood
Polkadot-Scarf / Punkte-Schal - Zara
Jeans - H&M
Boots / Stiefel - Stonefly
Clutch - Alexander McQueen
Rings / Ringe - Asos
Shades / Sonnenbrille - Stradivarius
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße,
Stef


5. November 2014

Fast Schwarz .:. Ledertop und Booties

 Bluse / Blouse - H&M
Leathertop - made by me (my own pattern, last seen here)
Ledertop - selbstgenäht nach eigenem Schnitt (zuletzt hier gezeigt)
Pants - made by me (pattern: Burda 7205-V)
Hose - selbst genäht (Schnitt: Burda 7205-V)
Booties - Zign
Clutch - Alexander McQueen
Watch / Uhr - DKNY
Bracelet / Armreif - &Other Stories
Rings / Ringe - &Other Stories, Asos (ähnlich hier)
Pearl-Earrings / Perlenohrringe - Ebay (ähnlich hier)
Nails / Nagellack - Essie licorice

Leder passt hervorragend in den Herbst und peppt jedes Bürooutfit auf, finde ich. Im Sommer ist mir mein selbstgenähtes Lederoberteil etwas zu warm, im Hebst aber fast schon wieder zu kalt, daher habe ich dazu eine weiße Bluse kombiniert. So wird mir einerseits nicht zu kalt und andererseits wirkt das Ledertop dadurch weniger rockig, eher bürofein (passender finde ich "preppy").
Heute möchte ich Euch außerdem zwei Neuzugänge in meinem Kleiderschrank vorstellen: die Alexander McQueen De Manta Satinclutch mit Felldruck und die schwarzen Booties von Zign. Ich habe lange nach schönen Booties gesucht, die eine spitze Kappe haben und nicht zu hoch sind. Diese hier mit goldenem Absatz haben genau meinen Geschmack getroffen und ich denke, sie sind vielfach kombinierbar.
Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche.
Liebe Grüße,
Stef


2. November 2014

.: Oktober :.

http://seaofteal.blogspot.de/2014/10/fall-caramels-owl-prints-and-wide-pants.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/tartan-red.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/odeon-louis-vuitton-lace-dress.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/fall-coziness-scarf.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/fall-caramels-owl-prints-and-wide-pants.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/odeon-louis-vuitton-lace-dress.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/odeon-louis-vuitton-lace-dress.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/tartan-red.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/pinestriped-navy.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/monochromic-shades-of-caramel.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/pinestriped-navy.htmlhttp://seaofteal.blogspot.de/2014/10/tartan-red.html
Im Oktober hatte ich beruflich sehr viel zu tun und wie mir einige von Euch mitgeteilt haben, ging es Euch auch nicht viel anders. Durch die viele Arbeit kamen wir diesen Monat einfach nicht dazu, so viele meiner Outfits zu fotografieren, wie sonst. Normalerweise haben wir die Bilder nach der Arbeit aufgenommen, aber diesen Monat kam ich meist erst im Dunkeln nach Hause. Also mussten wir auf die Wochenenden ausweichen. Immerhin konnte ich Euch sechs Outfits zeigen. Meine Favotiten sind das Kleid aus Louis Vuitton Spitze, die Nadelstreifenhose, der Karo-Mix und das unifarbene Outfit mit Cape... hmm, also eigentlich alle! :)
Welches würdet Ihr am liebsten tragen?
Unten findet Ihr noch ein paar Schnappschüsse, die ich im Oktober auf Instagram gepostet hatte.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Wochenstart.
Liebe Grüße
Stef







Mein Monat via Instagram (@seaofteal)

Anfang Oktober habe ich das Missoni inspirierte Oberteil fertiggenäht.
Demnächst werde ich es Euch hier auch zeigen.


 Der Stoff meines aktuellen Projekts: eine Kurzjacke, mir fehlt nur noch das Futter.

 Goldener Oktober

Mein derzeitiges Suchtmittel: in jeder freien Minute lese ich (wenn ich nicht gerade nähe). Die Hülle gefällt mir einerseits wegen der Jugendstil Elemente, andererseits mag ich das Buch "Professor Unrat" auch sehr gern (Kindle-Hülle hier erhältlich).

 Da ich in den aktuellen Burdaausgaben nicht wirklich fündig werde, greife ich auf ältere zurück. Diese Ausgabe mag ich besonders: Burda style 01/2010.

Mein liebstes Outfit vom letzten Herbst (hier ist der ganze Post).

 Neue Schuhe von J.Crew (hier erhältlich).

Ein kleiner Ausschnitt meiner Nähecke.
Den gestreiften Bügelbrettbezug habe ich mir gerade selbst genäht.

Neu einziehen durfte im Oktober auch diese Zara-Tasche. Ich habe sie inzwischen schon einige Male ausgeführt, sie aber noch nicht hier gezeigt... das folgt auch demnächst (Tasche hier erhältlich).

Unsere Kürbis-Katze zu Halloween.