31. Oktober 2014

Monochromic .:. Shades of Caramel

Cashmere-Turtleneck / Kashmir-Rollkragenpullover - Strenesse
Pants - made by me (pattern: made by me, last seen here)
Hose - selbstgenäht (Schnitt: selbst erstellt, zuletzt hier gezeigt)
Cape - Asos
Calfhair-Bag / Ponyfell-Tasche - Escada (Musterstück)
Pumps - Mango Touch
Cuff / Armreif - Stella&Dot
Polkadot-Watch / Pünktchen-Uhr - Shopebbo
Cocktailring - Dyrberg/Kern
Pearl-Earrings / Perlenohrstecker - Ebay (ähnlich hier und hier)
Brooch / Brosche - Chanel


Meine letzte Outfitkombination im Oktober ist wieder ein Arbeits-Outfit. Im Moment gefallen mir Kombinationen in gleicher Farbschattierung und ich denke, es wird nicht die letzte einfarbige Zusammenstellung bleiben.
Eigentlich ist mein Outfit auch gar nicht so spektakulär mit Kaschmirpullover und Stoffhose, aber das Cape macht das Ganze etwas dramatischer, finde ich. Ich hatte Euch ja bereits berichtet, dass ich mir für diesen Herbst mehrere Capes zugelegt habe. Diese werde ich Euch dann im November zeigen.
Das hier gezeigte Cape habe ich bei Asos bestellt. Wie Ihr vielleicht bemerkt habt, kaufe ich immer Mal wieder gerne dort ein und ich kann Euch den Onlineshop nur empfehlen. Versand und Rückversand sind kostenlos und man kann mit Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung zahlen, wobei ich bis jetzt immer per Kreditkarte gezahlt habe. Mit der Rücksendung habe ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht. Zwar dauert die Rückzahlung des Betrages ein wenig (ungefähr 10 Tage), aber ich bekam meine Rücksendung vollständig und ohne Probleme zurückerstattet. Ich hoffe, mein Asos-Erfahrungsbericht hilft Euch.
Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und denen, die es feiern: Happy Halloween!
Liebe Grüße,
Stef


29. Oktober 2014

Tartan .:. Red&Black

Tartan Blouse / Karo-Bluse - Mango (FW 2013)
Pants / Hose - Zero
Jumper / Pullover - Esprit
Motojacket / Lederjacke - Oakwood
Tartan Pumps, Tartan Slipper - Karo Pumps/Slipper - Mango (FW 2013)
Bag / Tasche - Mango (FW 2013)
Cuff / Armreif - COS
Pearl-Necklace / Perlenkette - Bijou Brigitte
Auch wenn ich hohe Schuhe liebe und finde, dass sie ein Outfit immer aufwerten und gleich viel schicker wirken lassen, muss ich doch zugeben, dass sie einfach nicht immer alltagstauglich sind. Daher habe ich oftmals ein paar flache Schuhe zum Wechseln dabei, wenn ich auf hohen Hacken unterwegs bin (z.B. immer praktisch beim Supermarkteinkauf nach der Arbeit).
Bei dieser Kombination fiel mir die Auswahl der flachen Schuhe sehr leicht, denn ich habe mir diese Karoschuhe im letzten Herbst sowohl in der hohen als auch in der flachen Version gekauft. Aktuell gibt es Karobluse und Karopumps auch noch im Mangooutlet. 
Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch.
Liebe Grüße,
Stef



27. Oktober 2014

Pinestriped .:. Navy&Grey

Blouse - Bluse - Seidensticker
Cashmere Jumper - Kaschmir-Pullover - Kiomi (via Zalando, ähnlich hier)
Pants - made by me (pattern: Simplicity Cynthia Rowley 1783)
Hose - selbst genäht (Schnitt: Meine Nähmode 4/2013 #55 / Simplicity Cythia Rowley 1783)
Feather-Vest / Federweste - S.Oliver Selection
Pumps - Zara
Watch / Uhr - DKNY
Heart-Ring / Herz-Ring - Asos
Bangles / Armreife - Dyrberg/Kern - Stella&Dot
Entschuldigt meine lange Abwesenheit, die Arbeit hat mich förmlich überrollt. Letzte Woche konnte ich aber ein großes Projekt zum Abschluss bringen und hoffe nun auf etwas mehr Freizeit. In den letzten zwei Wochen habe ich einfach keine Zeit für Fotoaufnahmen gefunden und an dem einzigen Nachmittag, den ich frei hatte, regnete es natürlich... Die wenigen Stunden, in denen ich die Freizeit genießen konnte, habe ich dann für ein paar Näharbeiten genutzt. Mein Missoni-Strick-Oberteil ist fertig und eine Kurzjacke in Arbeit (es fehlen noch Ärmel und Futter, der Kragen hat dieses Mal etwas gedauert).
Heute zeige ich Euch noch Mal meine (umstrittene) 7/8 Nadelstreifenhose. Ich persönlich mag sie sehr gerne, aber ich weiß, dass sie nicht bei allen von Euch gut ankam, wie immer Geschmackssache. Ich habe sie zweifach kombiniert, wobei mir die unaufgeregtere Variante mit dem grauen Kaschmirpullover ein bisschen besser gefällt.
Mein besonderer Liebling in diesem Post ist aber der Herz-Ring von Asos, den trage ich wiklich oft und durch die verstellbare Weite kann man ihn sogar an verschiedenen Fingern tragen.
Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart, bei uns ist wieder sonniges Herbstwetter vorhergesagt.
Liebe Grüße,
Stef


15. Oktober 2014

Fall Caramels .:. Owl Prints and Wide Pants

Blouse with Owl-Print / Bluse mit Eulendruck - Zara
Pants - made by me (pattern: by me)
Hose mit weitem Bein - selbst genäht (Schnitt: selbst entworfen)
Pumps - Pier One
Bag / Tasche - Saint Laurent Cabas Classique Y
Ring - &other stories
Bracelets / Armbänder - Valentino, Dyrberg/Kern
Watch / Uhr - ShopEbbo
Da ich seit meinem Urlaub wirklich viel auf der Arbeit zu tun habe (bzw. auch am Wochenende viel arbeite), komme ich leider nicht mehr so oft zum Bloggen. Vor allem wird es für mich immer schwieriger, Zeit für Fotos zu finden... Daher werde ich die Frequenz etwas zurücknehmen und nur noch ungefähr zwei Outfits pro Woche bloggen. 
Auch mit in meiner Nähzeit bin ich momentan sehr eingeschränkt. Ich versuche aber, am Wochenende immer ein paar Nähte zu machen (zuletzt an einem Missoni inspirierten Top). Ich hatte diese Hose ja bereits vor einiger Zeit auf instagram gezeigt. Den Schnitt habe ich diesmal  selbst erstellt. Ich habe mich allerdings an den bereits stark abgeänderten Schnitt meiner bordeauxfarbenen Hose gehalten. Ich habe die Hosentaschen und die Saumweite verändert,  weil ich zur Abwechslung Mal wieder eine Hose mit weitem Bein wollte. Ich mag den Sitz dieser Hose sehr gerne und durch ein wenig Stretchanteil ist sie auch superbequem. Eine Hose in dieser Farbe hatte mir im Kleiderschrank noch gefehlt und ich habe schon viele Kombinationsmöglichkeiten gefunden, so dass Ihr sie sicherlich noch oft zu sehen bekommt.
Die Bluse hatte ich zufällig bei Zara entdeckt und fand sie einfach niedlich mit dem Eulen-Druck. Außerdem ist sie mit den vielen Farben (blau, creme, beige) vielseitig kombinierbar, zu Jeans kann ich sie mir nämlich auch sehr gut vorstellen.
Unbewusst scheine ich in letzter Zeit ein wenig in retro Stimmung zu kommen, zuletzt mit dem 60er Jahre Maxikleid, diese Bluse und die Hose wiederum erinnern mich farbmäßig irgendwie an die 70er Jahre.
Ich wünsche Euch noch eine schöne restliche Woche.
Liebe Grüße,
Stef



9. Oktober 2014

Fall Coziness .:. Scarf&Leo-Shoes

Cashmere Jumper / Kashmir Pullover - Kiomi
Motojacket / Lederjacke - Oakwood
Jeans - Esprit
Scarf / Schal - Zara (sold out)
Leo-Shoes / Leo-Schnürer - Dune
Ring - &other stories
Mein erstes Herbstoutfit... zumindest hier auf meinem Blog. Das Louis Vuitton Spitzenkleid war wirklich das letzte Sommeroutfit für dieses Jahr!
Bei uns ist der Herbst aber auch schon eine Weile im Vormarsch und ich habe schon des öfteren dickere Pullover getragen. Auch auf meine geliebten Slipper muss ich immer öfter verzichten, weil es morgens einfach zu kalt ist.
Auf instagram habe ich ja schon mehrmals meine Leo-Lieblinge gezeigt und ich habe sie inzwischen auch schon wirklich oft getragen. Schon beim ersten Tragen habe ich viele Komplimente bekommen und einige fragten auch gleich, woher ich die Schuhe habe (unten findet Ihr sie verlinkt).
Den Zara Schal habe ich schon eine ganze Weile und ich finde ihn durch die vielen Farben wirklich gut zu kombinieren. Dieses Jahr bin ich ein richtiger Schal-Freak, ich habe mir bestimmt schon 5 Schals bzw. Tücher gekauft, dabei hätte ich eigentlich genug...
Am Wochenende waren wir in Oberhausen (NRW) und haben dort den Geburtstag einer lieben Freundin gefeiert. Dieses Outfit habe ich zum vormittäglichen Waldspaziergang getragen.
Ich wünsche Euch noch zwei wundervolle Arbeitstage und dann geht es ab ins Wochenende.
Liebe Grüße,
Stef