30. Juni 2013

Maxi Again

Maxidress: hometailored (Pattern: Burda style 01/2010 #131), here are some more maxidresses
Maxikleid: selbst genäht (Schnitt: Burda style 01/2010 Mod. 131), viele verschiedene Kaufversionen gibt es hier
Bag and studded Sandals / Tasche und Nieten-Sandalen: Stradivarius
Rings / Ringe: Asos
Bracelets / Armreife: H&M
Sunglasses / Sonnenbrille: Vivienne Westwood
Nails / Nagellack: Essie skirting the issue

Das Kleid habe ich mir vor einer gefühlten Ewigkeit genäht... in meiner Urlaubswoche nach Pfingsten! :) Wie Ihr seht, habe ich den Schnitt stark verändert. Ich hatte eigentlich lange Ärmel geplant, aber das Kleid wirkte so einfach harmonischer, also habe ich an den Armausschnitten nur Schrägstreifen gearbeitet. Da der Stoff doch sehr durchsichtig ist, habe ich ein Miniunterkleid untergenäht. Dadurch fällt das Kleid auch irgendwie schöner, finde ich. Am Reißverschluss und an den Armausschnitten treffen sich die beiden Stoffe und sind zusammengefasst vernäht. Ich habe den gleichen Stoff noch einmal in einem nudigen Ton und überlege daraus eine kurze Version zu nähen.
Da ich heute den ganzen Tag gearbeitet habe, melde ich mich nun auch schon wieder ab. Nur knapp 4 Wochen und ich hab wieder Urlaub. Ich freue mich schon sehr...
Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,
Stef

I made this dress many moons ago... well, it was in my vacation around Pentecost! :) I made some alteration as you may notice. I planed to sew the dress with sleeves, but it looked more harmonic without the sleeves, so I just used bias tape for the armholes. Because of the lucent fabric I made a second shorter dress underneath. The two dresses stoat together at the armholes and the back-zipper. I think because of the undergarment the fabric looks prettier.
I worked the hole sunday and now I really look forward to my next vacation in around 4 weeks! :)
I wish you a good start into the new week.
Stef

27. Juni 2013

Copper&Navy

Jeans and Shirt: Esprit
Pumps: Zara
Pearl-Cuff / Perlenarmreif: Asos
Rings / Ringe: Asos
ST-Necklace: DIY (letters from Topshop) / ST-Halskette: selbst gemacht (Buchstaben von Topshop)
Bag / Tasche: Zalando Collection

Ich bin beruflich so eingespannt, dass ich gerade gar nicht zum Fotografieren komme, entschuldigt bittemeine wenigen Outfitposts. Bis nächste Woche bin ich noch komplett eingespannt, aber am ersten Juliwochenende bin ich gleich zu zwei größeren Veranstaltungen eingeladen. Eine der Veranstaltungen ist ein Sommerball und ich habe mir dafür ein Kleid genäht. Ich freue mich schon sehr auf die Events und werde Euch natürlich dann auch mein Kleid zeigen.

I've been very busy these days and the next week will be also very stressful, so excuse my lack of outfitposts. On the first July-weekend I have two events, one is a summer-ball and I made a dress for this special event. I'm so looking forward to these events and the less stressful time afterwards and of course I will show you my ball gown.

23. Juni 2013

One hundred and fifty

Für meinen 150. Blog-Eintrag habe ich einen kleinen Outfit-Rückblick zusammengestellt. Allerdings ist das wirklich nur eine ganz kleine Zusammenfassung meiner liebsten Outfits.
Mich würde interessieren, welche Outfits Euch besonders gut oder aber auch nicht besonders gefallen haben. Eine Freundin sagte mir z.B., sie mochte dieses Outfit gar nicht, weil die Strickjacke etwas altbacken wirke.
Ich bin gespannt auf Eure Meinung.
Herzliche Grüße,
Stefanie

For my 150th blog-post I made a little outfit review. But these are just a few of my favourite outfits.
I would like to know, which outfit you like best or which one you don't like at all. On of my friends really didn't like this outfit. She said it the cardi looks old-fashioned.
Can't wait to hear your opinion! 
Have a great sunday,
Stefanie

21. Juni 2013

Maxi Moment

Top and miniskirt (underneath): H&M / Top und Minirock (drunter): H&M
Maxiskirt: hometailored (pattern: made by me), alternative: this or that skirt
Maxirock: selbst genäht (Schnitt: von mir erstellt), Kaufalternativen sind dieser und dieser Rock
Bag / Tasche: Hoffnung Berlin
Sea of Teal-Bracelet: DIY / Sea of Teal-Armband: selbst zusammengestellt (Buchstaben von Idee creativ)
Mice-Flats / Mäuse-Ballerinas: Farasion
Nails / Nagellack: Butter London Teddy Girl
Sunnies /Sonnenbrille: Vivienne Westwood

Letzten Sonntag konnte ich endlich meinen selbst genähten Maxirock ausführen. Wir haben ein Eis gegessen und sind dann noch ein wenig herumspaziert. Auf instagram (@seaofteal) hat schon jemand bemerkt, dass mein Eis zum Nagellack passt. Das war aber Zufall, denn ich wollte unbedingt die Sorte 'Drachenfrucht' probieren! :)
Kurz zum Maxirock: Den Schnitt habe ich mir ganz einfach selbst erstellt. Ich habe meine Hüftweite (mit ein paar cm Zugabe plus Nahtzugabe) und die gewünsche Länge des Rockes abgemessen. Dann habe ich die zwei Stoffrapporte genau übereinandergelegt (Vorder- und Rückseite sind bei mir identisch) und ein Rechteck ausgeschnitten (Breite: die Hälfte des Hüftumfangs plus Nahtzugabe, Länge: gewünschte Länge des Rockes plus Bund). Je nachdem, wie lang die Seitenschlitze sein sollen, näht man die Seiten zu. In den Bund habe ich ein Gummiband gezogen (3cm breit), d.h. die Bundzugabe muss man zur Länge dazuaddieren. Zum Schluss noch die Nahtzugabe beim Schlitz und am Saum einschlagen und feststeppen und das Gummiband am Bund einziehen. Fertig.
Falls Ihr Fragen habt, könnt Ihr mich gern kontaktieren.
Ich trage übrigens einen Jersey-Minirock drunter, da der Stoff etwas durchsichtig ist.
Auf meiner facebook-Seite gab es noch den Wunsch nach einem kurzen Bericht zu dem Nagellack von Butter London: Ich finde die Farbe Teddy Girl einfach phantastisch, richtig sommerlich pastellig. Leider benötigt man drei Schichten, um den Lack streifenfrei und deckend hinzubekommen. Dazu kommt, dass ich diese schmalen Pinsel nicht besonders mag (oder vielleicht kann ich mit diesem einfach nicht so gut umgehen). Mit den breiten Pinseln von Essie und Dior komme ich besser zurecht und das Ergebnis wird sauberer. Durch die drei Lackschichten braucht der Lack ewig um zu trocknen, hält dann aber mit Überlack an die 5 Tage.
Vielen Dank für Euren Besuch. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Stef

P.S.: Die Superga-Sneaker aus Spitze vom letzten Post reiben bis jetzt nicht.


Last sunday we went out for some icecream on that hot day and then strolled around a little bit. Someone said on instagram (@seaofteal) that my nails match the icecream, well I just wanted to try the flavor 'dragon fruit'! :)
About the maxiskirt: I made the pattern myself, but it's not that difficult. Just two rectangles, one for the front, one for the back. I used elastic ribbon for the waitsband. Then I fold the seam allowance of the slit and the hem. Finished!
I wear a jersey-mini skirt underneath because the maxiskirt-fabric is a little bit lucent.
Someone ask me via facebook about the Butter London nailpolish: I really love the color Teddy Girl, but I needed 3 layers and it took like forever to dry. I had difficulties using the small brush, I like the brushes of the essie or dior nailpolishes more.
Thanks for stoppin' by. I wish you a great weekend.
Stef

18. Juni 2013

Summer Denim

Blouse / Bluse: H&M
Jeans: Esprit
Sneaker: Superga x The Blonde Salad
Bag / Tasche: H&M
Sunnies / Sonnenbrille: Moschino
Necklace / Kette: Bijou Brigitte
Bracelet / Armband: Dyrberg/Kern
Rings / Ringe: Asos

Ich habe ja bereits in einem früheren Post meine liebe zu den Pastelltönen bewiesen. Ich finde eine pastellfarbene Hose oder eine Bluse einfach perfekt für den Sommer
Der Hund gehört übrigens einer netten Dame aus der Nachbarschaft. Sie ging gerade vorbei, als wir die Fotos aufgenommen haben und naja, der Kleine war ganz wild auf das Klicken des Photoapparates! :)
Wenn Ihr noch mehr Fragen habt, mailt mir einfach oder kontaktiert mich über facebook oder instagram @seaofteal! :)
Vielen Dank für Euren Besuch. Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
Stefanie

Last weekend was a festival in my city and it was the perfect opportunity to take out my new Superga x The Blond Salad sneaker. Usually I don't like sneaker that much and I'm not even a follower of Chara Ferragnis blog, but the lace is just so beautiful, I had to have them! :)
The cute dog belongs to an old lady in our neighborhood and he loved the "klick" of the camera so much... a 'stage-tiger' (or more a stage-dog)! :)
If you have questions, fell free to contact me via e-mail, facebook or instagram @seaofteal! :)
Thanks for stoppin' by my blog. I wish you a great week.
Yours, Stefanie

16. Juni 2013

Yellow&Beige

Shirt: hometailored (last seen here) / selbst genäht (zuletzt hier gezeigt)
Pants / Hose: Ichi (via Zalando) Wanna sew it? This pattern is very similar. /
Ihr wollt Euch so eine Hose lieber selbst nähen? Dieser Schnitt ist sehr ähnlich.
Sandals / Sandalen: Stradivarius (my favourites at the moment / meine Lieblingsschuhe im Moment)
Bag / Tasche: Zara
Bracelets / Armreife: H&M (similar here / ähnlich hier)
Rings / Ringe: Asos
Sunglasses / Sonnenbrille: H&M
Nails / Nagellack: Essie sand tropez