DIY Polkadot Jeans

Was man benötigt:
- eine Jeans: ich hatte meine von H&M
- ein altes Wischtuch oder ähnliches
- Stoffmalfarbe von Javana Textil Farbe in weiß 50ml (ich habe die Stoffmalfarbe für helle Stoffe genommen, da ich einen used-look wollte), ich habe etwas mehr als die Hälfte der Farbe benötigt
- Stupfenpinsel von Rico Design (in der Packung waren verschiedene Größen, ich habe den Pinsel mit 2cm Durchmesser gewählt)
- einen Deckel von einem alten Marmeladenglas oder ähnliches
- ein Bügeleisen zum Fixieren der Stoffmalfarbe
Stoffmalfarbe und Stupfenpinsel habe ich bei idee creativ gekauft, aber die gibt es sicherlich auch in anderen Bastelläden.

What you need:
- a pair of jeans: mine are from H&M
- some old fabric or wipe or something like that
- fabric paint, white
- a round sponge applicator, diameter 2cm
- old glas lid
- electric iron
I found the paint and the sponge applicator at the local craft store.

Zunächst habe ich die Farbe in den Deckel gekippt, damit man sie mit dem Stupfenpinsel gut aufnehmen kann, dann habe ich den Stupfenpinsel auf dem alten Wischtuch ausprobiert. Erst dann habe ich mich and die Jeans getraut.

First I put some of the paint onto the old glas lid so it's easier to take up some paint with the sponge applicator. I tried the sponge applicator on the old fabric, then started with the jeans.

Ich habe keine Schablone oder ein Metermaß benutzt, sondern einfach frei Hand nach Augenmaß gearbeitet.

I haven't jused a stencil or a ruler, I just trusted my visual judgement.

Ich habe erst die Vorderseite fertiggestellt und ließ die Farbe dann über Nacht trocknen. Auf dem zweiten Bild kann man sehr gut sehen, wie die Jeans die weiße Farbe aufnimmt, so dass die Punkte etwas ausgeblichen aussehen. Wer intensivere Punkte möchte, muss ein zweites Mal mit Farbe über die Punkte gehen.

I finished the front and let the paint dry over night. As you can see in the second pic, the white paint looses it's intensity while drying. If you prefer more intense polkadots, you have to make the dots twice.

Dann habe ich die Rückseite bestempelt. Ich habe mich dabei an der Vorderseite orientiert und versucht, die Punkte fortzusetzen.

Then I applied the polkadots at the back. I tried to continue the dots from the front.

Zum Abschluss muss die Farbe fixiert werden. Nach dem Trocknen einfach Backpapier (oder ein Tuch) auf die Jeans legen und bei Baumwolleinstellung 5 Minuten bügeln.

To finish the project, you need to iron the paint after drying (5 min. cotton setting). Cover the jeans with baking paper or cloth.

Fertig / Finish 

Kommentare:

  1. ...cool, finde ich echt Klasse die Idee, sieht toll aus und macht Lust auf Nachmachen. Danke für die gute Anleitung! Freue mich schon auf Dein nächstes Projekt. Lieber Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Welche Kreativität , gefehlt mir sehr Jeans habe ich schon ausgesucht muss ich nur die Farbe kaufen

    AntwortenLöschen
  3. Super, ich hab erst gar nicht gesehen, dass sie selbst gemacht ist...tolle Idee!!! Sieht absolut aus wie gekauft, richtig schön!!!:-)
    Lg Kissi

    AntwortenLöschen
  4. Darf ich fragen wo du die Pinsle und die Farbe gekauft hast?

    Und sag jetzt bitte das du beides online bestellt hast :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, da hab ich jetzt richtig lust drauf!! :) Danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin von der Idee begeistert! Steht dir richtig gut!
    Gruß, Ira

    AntwortenLöschen